Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

(Stellenanzeige) Kinderschutzbund Rinteln sucht Verstärkung: Werde Teil des Wellenreiter-Teams!

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Stellenanzeige) Der Kinderschutzbund Rinteln ist ein gemeinnütziger Verein im Weserbergland mit familiärem Arbeitsklima. Die Verantwortlichen im Vorstand und das bunt gemischte Fachkräfte-Team im Projekt „Wellenreiter“ möchte dennoch Großes erreichen: Kinder und Jugendliche psychisch belasteter Eltern innerlich stark machen und sie durch Beteiligung und das Erleben von Selbstwirksamkeit in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen! Dieser präventive Ansatz ist absolut sinnvoll, das bestätigen seit Jahren Forschungsergebnisse zum Thema „Resilienz“.

Mit großem Einsatz und viel Flexibilität und dank der tollen Ideen der Kinder und Jugendlichen in unseren präventiv angelegten Gruppenangeboten haben wir seit Mitte 2018 gemeinsam schon einiges erreicht.

Damit wir den Vorstellungen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen weiterhin gerecht werden und die belasteten Eltern sowie Angehörige noch besser einbeziehen können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine weitere pädagogische Fachkraft, die sich mit ihrer beruflichen Erfahrung und ihren Ideen vor allem in unserer freien Kindergruppe verantwortlich einbringt:

Wen wir suchen

  • eine:n engagierte:n Mitarbeiter:in mit abgeschlossenem Studium in Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbare pädagogische Ausbildung bzw. Qualifikation
  • für 20 Wochenstunden, v.a. nachmittags und abends (bis 19.30 Uhr)

Aufgaben im Projekt „Wellenreiter“

  • verantwortliches und praktisches Arbeiten mit Mädchen und Jungen der freien Kindergruppe (6 – 12 J.) mit Unterstützung von Teammitgliedern
  • Mitarbeit in den psychoedukativen Gruppen im Projekt
  • Kommunikation mit den Eltern der an den Gruppen teilnehmenden Kinder
  • Organisatorisches in Zusammenhang mit der Gruppenarbeit

Unsere Erwartungen

  • Freude auf die Arbeit mit Kindern und Erfahrung in diesem Arbeitsfeld
  • wertschätzende Grundhaltung, Empathie, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Lust auf Freiluft-, Kreativ- und lebenspraktische Aktivitäten z.B. auf unserem Außengelände, dem „Bauwagen-Grundstück“
  • Motivation, die präventiven „Wellenreiter“-Angebote in Teamwork aktiv weiter zu entwickeln und auszubauen
  • Eigenverantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein (Klasse B) und eigenen PKW

Was wir bieten

  • die Chance auf eine absolut sinnvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem netten, engagierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • eine attraktive Vergütung

Arbeitsort ist 31737 Rinteln im Weserbergland.

Fragen zum Projekt „Wellenreiter“ und zur offenen Stelle beantworten gerne Luisa Heinz (01520-4868 711) oder Susanne Meyer (01520-561 1196).
Einen Einblick in die Projektarbeit gibt es auch im Internet: www.kinderschutzbund-rinteln.de

Bewerbungen bitte an info@kinderschutzbund-rinteln.de , z. Hd. Petra Rabbe-Hartinger.

(pr)

Related posts