Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.
(Stellenanzeige) Sachbearbeiter/in im Amt für Sicherheit und Ordnung, Bürgerdienste

(Stellenanzeige) Sachbearbeiter/in im Amt für Sicherheit und Ordnung, Bürgerdienste

(Stellenanzeige) Die Stadt Rinteln stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

1 Sachbearbeiter/in
im Amt für Sicherheit und Ordnung, Bürgerdienste
im Bereich des Allgemeinen Ordnungsdienstes.

Die Stelle ist nach Maßgabe des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 TVöD. Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Aufgabengebiet:

  • Sicherstellung der Ordnung im öffentlichen Raum, Sicherstellung der Sauberkeit in Straßen und Grünanlagen
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Überwachung des Fließverkehrs auf Gehwegen, in Fußgängerzonen und Grünanlagen
  • Feststellung illegaler Sondernutzungen im öffentlichen Straßenraum
  • Überwachung der Straßenreinigungsverordnung
  • Wald-, Forst- und Landschaftsaufsicht
  • Feststellung von Verstößen gegen das Nichtraucherschutzgesetz
  • Mitwirkung bei der Überwachung von Straßenbaustellen
  • Aufnahme von Bürgeranliegen und Beschwerden vor Ort zu Störungen der öffentlichen Sicherheit

Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsausbildung und vorhandene Berufserfahrung, möglichst im Allgemeinen Ordnungsdienst oder Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder umfangreiche praktische Berufserfahrungen in verschiedenen Arbeitsbereichen (Außendiensttätigkeit, konfliktbehafteter Publikumskontakt)
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Gesundheitliche Eignung für den Außendienst
  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Überzeugungskraft, Konfliktfähigkeit, Gelassenheit und sicheres Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, sehr gute Deutschkenntnisse
  • umfassende und anwendungssichere Kenntnisse in der Anwendung von Standardsoftware
  • Bereitschaft und Flexibilität bei variablen Arbeitszeiten

Die Stadt Rinteln, 27.000 Einwohnerinnen und Einwohner, hat den Status einer selbständigen Gemeinde und liegt im Weserbergland als zentraler Ort zwischen Hameln und Minden verkehrsgünstig an der Autobahn A 2. Sie umfasst die Kernstadt sowie 18 Ortsteile. Eine Vielzahl von Kindertagesstätten und alle allgemeinbildenden Schulformen sind vorhanden. Das reichhaltige kulturelle, sportliche und touristische Angebot gewährleisten einen hohen Freizeitwert.

Die Stadt Rinteln ist als fairer Arbeitgeber mit dem „Work Life+ Siegel“ zertifiziert. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sind gegeben. Zusätzlich gibt es Angebote im Bereich der freiwilligen Gesundheitsleistungen.

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Stadt Rinteln erwarten Sie vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben. Der „Konzern Stadt Rinteln“ mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt zu den größten Arbeitgebern.

Die Stadt Rinteln fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 14. April 2022 an die Stadt Rinteln, Die Bürgermeisterin, Klosterstraße 19, 31737 Rinteln, erbeten. Online-Bewerbungen in einem Dokument im PDF-Format können an die E-Mail-Adresse b.schock@rinteln.de gerichtet werden.

Related posts