Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Streit um ein Fahrrad

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Montag wurde der Polizei gegen 19.50 Uhr der Raub eines Fahrrades in der Rintelner Nordstadt angezeigt. Der angebliche Eigentümer des Rades gab an, sein Rad an einem Fahrradständer an einem Einkaufsmarkt abgestellt zu haben. Dann habe er bemerkt, dass eine fremde Person das Fahrrad entwenden wollte und habe ihn zur Rede gestellt. Danach sei es zu Handgreiflichkeiten gekommen und der Mann (25) habe ihm (49) das Fahrrad entrissen und sei geflohen.

Der von der Polizei ermittelte vermeintliche Täter gab jedoch an, dass ihm das Fahrrad im Vorfeld bereits vor Monaten entwendet wurde. Er habe es nun wiedererkannt und wollte es mitnehmen. Dabei sei es zu der Auseinandersetzung gekommen. Die Polizei muss nun die rechtmäßigen
Eigentumsverhältnisse klären. (pr)

Related posts