Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Teilnehmer von 12 bis 78: Weserschwimmer erleben den Fluss am eigenen Leib

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Das Weserschwimmen, hervorgegangen aus dem traditionellen Flussbadetag „Big Jump“, lockte am vergangenen Sonntag wieder 66 furchtlose Wasserfreunde zur „Runde flussabwärts“.

Der Einstieg erfolgte wie gewohnt in Engern, zwischen Bodega Beach Club und Weserbrücke erreichten die Weserschwimmer nach kurzer Zeit des schwerelosen Vorbeigleitens an Flussufer und Altem Hafen wieder das Ufer. „Es waren Teilnehmer im Alter von 12 bis 78 Jahren dabei“, weiß Stadtmanagerin Simone Niebuhr vom Stadtmarketingverein Pro Rinteln e.V. und bedankt sich bei der Gelegenheit bei der tatkräftigen Unterstützung durch die DLRG, ohne deren helfende Hände die Durchführung nicht möglich gewesen wäre.

Nach erfolgtem Weserschwimmen folgte die wärmende Dusche im Freibad und bei vielen die Schlussfolgerung: Wiederholung nicht ausgeschlossen.

Related posts