Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Telefonische Anlaufstellen und Hotlines der Stadtverwaltung Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Für viele Rintelner stellen sich weiterhin Fragen rund um das Thema Coronavirus.

„Wo kann ich in Rinteln getestet und geimpft werden?“, „Wer kann mir bei Fragen weiterhelfen?“ Für diese und weitere Fragen hat die Stadt Rinteln wieder ein „Bürgertelefon“ eingerichtet.

Von montags bis donnerstags von 8 – 16 Uhr und freitags von 8 – 12 Uhr stehen die Mitarbeiter unter der Telefonnummer 05751-403 300 zur Verfügung.

Ergänzend dazu sind bei Sorgen, Problemen oder einfach nur Gesprächsbedarf die folgenden Ansprechpartner der Stadtverwaltung erreichbar:

Stadtjugendpflege: Tel. 05751-403 961 und Tel. 05751-403 962
Familienberatung: Tel. 05751-403 963
Integrationsbeauftragte: Tel. 05751-403 365 und Tel. 01590-4218321

Die Stadtbücherei Rinteln bleibt vorerst für Besucher geschlossen. Bitte nutzen Sie das Angebot der „kontaktlosen Ausleihe“. Infos und Terminvergabe unter 05751-403 164 oder buecherei@rinteln.de.

Ältere Menschen erreichen die Koordinationsstelle Generation 50+ unter folgenden Telefonnummern: 05751-403-965 oder 01590-4218335.

Darüber hinaus kann dieser Personenkreis auch die Stiftung für Rinteln unter Tel. 05751-403 303 und den Seniorenbeirat unter 05751-41241 erreichen.

Weiterhin informiert die Hotline des Gesundheitsamtes des Landkreises Schaumburg unter den Nummern 05721-703 2591 und 05721-703 2592 von montags bis donnerstags von 9 – 12 Uhr und von 14 – 16 Uhr sowie freitags von 9 – 14 Uhr.

Die zentrale Corona-Hotline der Niedersächsischen Landesregierung ist unter 0511-120 6000 geschaltet. Diese ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie am Sonnabend von 10 bis 15 Uhr erreichbar.

Viele weitere aktuelle Informationen in Bezug auf die Erreichbarkeit der Stadtverwaltung und ihre Einrichtungen erhalten Sie unter www.rinteln.de. (pr)

Related posts