Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Top, die Wette grillt: Gemeindefest der St. Nikolai Kirche in Rinteln ein voller Erfolg

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Ende gab es nur strahlende Gesichter, und das, obwohl Einer verloren hatte.

Anlässlich des Gemeindefests zur 777-Jahr-Feier der St. Nikolai-Kirche in Rinteln wetteten Bürgermeister Thomas Priemer und Pastorin Sabine Schiermeyer, ob man es schaffen würde, 777 Menschen auf dem Kirchplatz zu versammeln.

Priemer sagte „nein“ und würde sich im Zweifel für die Konfirmanden an den Grill stellen. Schiermeyer war der Meinung, das sei zu schaffen und hielt als Wetteinsatz einen Arbeitstag im Rintelner Rathaus entgegen.

03 rintelnaktuell st nikolai gemeindefest kirchenjubilaeum 777 jahre kirchplatz wette programm
Von links: Ulrich Goebel, Pastorin Sabine Schiermeyer, Bürgermeister Thomas Priemer.

Moderator Ulrich Goebel verriet, dass der ursprüngliche Wetteinsatz Schiemeyers vorsah, sie solle durch die Weser schwimmen: „Aber sie wollte nicht.“ Auch würden zwei Herzen in Priemers Brust schlagen, so Goebel: „Er gönnt uns den Erfolg, aber er verliert auch sehr gerne.“ Primer widersprach schmunzelnd: „Die letzte Wette, die ich verloren habe, war bei einem Fußballspiel. Und das auch nur, weil der Schiedsrichter nicht so arbeitete, wie ich mir das vorgestellt hatte.“ Erheiterung im Publikum, als das Ergebnis der Zählung verkündet wurde: 780 Ballons. Plus einige, die schon vorzeitig gen Himmel abhoben. Dann folgte ein Gesangseinsatz, ein Meer blauer Ballons mit St. Nikolai Motiv stieg in die Höhe, Wette gewonnen, der Bürgermeister muss Würstchen grillen.

05 rintelnaktuell st nikolai gemeindefest kirchenjubilaeum 777 jahre kirchplatz wette programm
Rund 780 blaue Luftballons stiegen am Himmel über Rinteln auf.

Begonnen hatte der ereignisreiche Sonntag durch den Gottesdienst mit Landesbischof Ralf Meister. Auf der Bühne am Kirchplatz spielte das Blasorchester der Feuerwehr Rinteln einen bunten Querschnitt durchs Repertoire der Blasmusik. Verschiedene Beiträge von Kindern des Oberlin- und Nikolai-Kindergartens, Singschule und Jugendchor bildeten den Rahmen für das Gemeindefest, das im Tagesverlauf immer mehr Besucher anzog. An verschiedenen Ständen gab es Essen und Getränke zur Stärkung. In der St. Nikolai-Kirche fand eine Kunstausstellung mit interessanten Werken von Schülern zum Thema „Kirche“ statt. Karin Gerhardt führte in einer aufschlussreichen Führung durch die Kirche und erklärte, warum Rinteln der „Nabel der Welt“ sei und was es mit der „Witwenkonservierung“ auf sich hatte.

09 rintelnaktuell st nikolai gemeindefest kirchenjubilaeum 777 jahre kirchplatz wette programm
Die Kindergärten Oberlin und Nikolai zeigten in einer musikalischen Gesangseinlage, was sie im Vorfeld gelernt hatten. Am Klavier: Kreiskantorin Daniela Brinkmann.

Zum Jubiläumsjahr der St. Nikolai Kirche gibt es auch auch besondere Produkte im Angebot. In einer limitierten Sonderauflage ist ein eleganter Kaffee- oder Teebecher, mit der Kirchensilhouette und dem Schriftzug „777 Jahre“ bedruckt, erhältlich. Darüber hinaus sind zwei deutsche Qualitätsweine im Angebot, ein trockener Weißwein (Silvaner) und ein trockener Spätburgunder für die Rotwein-Freunde. Alle Produkte sind mit dem ortsansässigen Fachhandel entwickelt und produziert worden und bei der Kirchengemeinde erhältlich.

10 rintelnaktuell st nikolai gemeindefest kirchenjubilaeum 777 jahre kirchplatz wette programm
Zum Kirchenjubiläum bei der Kirchengemeinde (auch nach dem Fest) erhältlich: Festschrift, Jubiläumstassen und Weine.

Related posts