Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Trampolinturner erzielen tolle Ergebnisse auf Landesebene

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Bereits Anfang Mai fanden in Wallenhorst die Landesaltersgruppenwettkämpfe im Trampolinturnen statt. In zwei Klassen, Elite- und Basiswettkampf, traten die TurnerInnen gegeneinander an. In der Eliteklasse sind die Anforderungen deutlich höher. Die Rintelner Turnerinnen starteten in diesem Jahr alle in der Basisklasse.

Bei den Jüngsten startete Paula Schneider (2008). Sie musste eine Pflichtübung mit zwei Salti zeigen. Leider wurde ihr der letzte Sprung nicht anerkannt. Ihre Kürübung turnte sie trotzdem souverän durch. Somit verpasste sie nur knapp das Finale der besten acht und wurde 10. im Feld von 13 Turnerinnen.
Noch besser lief es für Marie Schneider (2006). Auch in ihrer Klasse turnten 13 Turnerinnen. Marie zeigte eine gute Pflicht und eine sehr saubere Kürübung mit ihrer bisher höchsten Schwierigkeit. Mit diesen Übungen sicherte Marie sich einen Platz im Finale. Hier konnte sie ihre guten Leistungen aus dem Vorkampf erneut abrufen und belegte einen tollen 6. Platz.

Etwas Pech hatte Henrieke an diesem Tag: Nach einer wirklich tollen Pflichtübung wollte auch sie ihre Kür wie auf den letzten Wettkämpfen präsentieren. Leider brachte sie vor Aufregung zwei Sprünge durcheinander und musste improvisieren. Dieses gelang ihr trotzdem recht gut: Platz 7 war die Belohnung.

(Infos & Foto: VTR)

Related posts