Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Unbekannter verursacht Unfall und stellt Auto wieder ab

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Auetal) Am 27.12. führte ein Anruf die Rintelner Polizei ins Auetal nach Rolfshagen.

Der dort von einem 26-jährigen Geschädigten angegebene Sachverhalt stellte sich wie folgt dar: Der junge Mann hatte am Tag zuvor seinen PKW, einen weißen VW Golf Kombi, gegenüber seiner Wohnanschrift geparkt. Als er am 27.12. morgens wieder zu seinem Wagen kam, war dieser an der linken Seite großflächig beschädigt. Der Spiegel auf der Fahrerseite fehlte und es befanden sich Spuren am PKW, die auf einen Unfallvorgang hindeuteten. Der Wagen war unverschlossen und der Schlüssel steckte.

Der Fahrzeughalter versicherte, dass er selbst das Fahrzeug unbeschädigt abgestellt hatte. Offensichtlich nahm ein bislang Unbekannter das Fahrzeug mit einem im Wagen befindlichen Zweitschlüssel in Betrieb und verursachte auf seiner Fahrt einen Verkehrsunfall an einer noch nicht bekannten Stelle. Danach wurde das Fahrzeug wieder zurück an seinen ursprünglichen Ort gestellt.

Die Polizei fragt nun: „Wer kann Angaben darüber machen, wer den PKW bewegte und den Unfall verursachte?“ (pr)

Related posts