Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Unfall auf der A2: Mercedes schlägt in Mittelleitplanke ein

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde heute gegen 07:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A 2 in Fahrtrichtung Hannover alarmiert. Eine schwarzer Mercedes mit Hagener Kennzeichen war in die Mittelleitplanke eingeschlagen, der Fahrer blieb unverletzt.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Mercedes mit Beschädigungen an der Front und Beifahrerseite auf dem linken Fahrstreifen. Trümmer lagen verteilt über alle Fahrbahnen, der Einschlag war in der Mittelleitplanke erfolgt. Die Unfallstelle lag auf der A2, Fahrtrichtung Hannover, etwa in Höhe Dillenstraße. Der Fahrer wurde rettungsdienstlich versorgt, musste aber nicht ins Krankenhaus. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und leuchtete sie aus, die Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt. Auf den Fahrbahnen wurde Trümmerteile beseitigt. Ein Bergungsunternehmen schleppte das Unfallfahrzeug ab.

Während der Arbeiten war die Autobahn vollgesperrt, nach Beseitigung der Trümmer rollte der Verkehr auf zwei Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbei. Der Einsatz wurde gegen 8:00 Uhr beendet.

(Quelle & Fotos: Feuerwehr Porta/Michael Horst)

Related posts