Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Unfall im Auetal und Drogen am Steuer in Rinteln: Neues aus dem Polizeibericht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln/Auetal) Ein 19-jähriger Hamelner befuhr am 1.10.2021, gegen 7:00 Uhr, die Landesstraße 439 aus Rehren kommend und beabsichtigte, nach links auf den Zubringer zur A2 aufzufahren. Dabei übersah er einen ihm entgegenkommenden 55-jährigen Auetaler in seinem PKW. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen.

Der PKW des 19-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß so beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise keine Person verletzt.

Betäubungsmittel am Steuer

In Rinteln wurde am 2.10.2021, gegen 20:30 Uhr, ein 23-jähriger Rintelner in einem BMW kontrolliert. Bei der Verkehrskontrolle wurde der Verdacht festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Fahrzeugschlüssel aus Gründen der Gefahrenabwehr sichergestellt. (pr)

Related posts