Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Unfall in Pomona-Kurve: Fiat Panda auf Seite gekippt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Samstagnachmittag ist es gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Mindener Straße nahe der „Pomona-Kurve“ gekommen. Eine 64-jährige Autofahrerin war mit ihrem Fiat Panda aus Rinteln kommend in Richtung Todenmann unterwegs, als sie in der Linkskurve ins Schleudern kam, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach links gegen die Böschung prallte. Dabei kippte der Wagen auf die Seite.

Die alarmierte Feuerwehr stützte das Fahrzeug mit dem „Stab Fast“-Stabilisierungssystem ab und befreite die verletzte Fahrerin aus dem Auto. Sie wurde rettungsdienstlich versorgt und zur Weiterbehandlung ins Klinkum Minden gebracht. Wie bei der Unfallaufnahme vor Ort zu erkennen war, ist die regennasse Fahrbahn aufgrund von Umwelteinflüssen stellenweise glatt und rutschig gewesen. Ob dies ausschlaggebend für den Unfallhergang war, steht derzeit noch nicht fest. Wie die Polizei am Sonntag ergänzend mitteilte, beträgt der Sachschaden am PKW rund 2.500 Euro. Als mögliche Unfallursache gibt die Fahrzeugführerin laut Polizeiangaben an, dass vor ihrem Fahrzeug ein kleines Tier über die Fahrbahn gelaufen sei und sie deshalb ihr Fahrzeug abgebremst habe. Dadurch sei das Fahrzeug ins Schleudern geraten. Die Mindener Straße konnte nach Reinigungs- und Aufräumarbeiten gegen 16:10 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Am Pkw entsteht ein Schaden in höhe von
ca. 2500 Euro. Als mögliche Ursache gibt die Fahrzeugführerin an,
dass vor ihrem Fahrzeug ein kleines Tier über die Fahrbahn gelaufen
ist und sie deshalb ihr Fahrzeug abgebremst hat. Dadurch sei das
Fahrzeug ins Schleudern geraten.

Related posts

Beitrag unten
%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Schließen