Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Unfallflucht am Krankenhaus, Graffiti bei Sporthalle, Unfall mit Baum

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Audi am Krankenhaus beschädigt.

Am gestrigen Mittwoch in der Zeit von ca. 11:00 Uhr bis 12:40 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Nebenparkplatz des Krankenhauses Rinteln einen geparkten Audi A3. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Beim verursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen silbernen Van gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rinteln unter 05751-95450 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung durch Graffiti.

In der Zeit von Dienstag, 1.3.2016, 8:00 Uhr bis 15.3.2016, 16:00 Uhr, besprühten unbekannte Täter in Rinteln an derBurgfelsweide 2, im Bereich der dortigen Sporthalle eine Tür und Klinkersteine mit einem Schriftzug in roter Farbe.

Es entstand ein Schaden von ca. 250 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Mit Baum und Zaun zusammengestoßen.

Am Dienstag, dem 5.4.2016, kam ein 30-jähriger Verkehrsteilnehmer im Bereich Dankerser Straße/Einmündung Stoevesandtstraße, infolge eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf einen Grünstreifen und prallte nach Kollision mit einem Straßenbaum gegen den dahinter befindlichen Gartenzaun. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt.

Es entstand ein erheblicher Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Related posts