Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Vereinigte Chöre Rinteln singen wieder: Weihnachts-CD geplant

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Schon lange war Unruhe in den Reihen der Vereinigten Chöre Rinteln (VCR) aufgekommen: „Wann können wir endlich wieder singen?“ Da ein Teil der Sänger bereits die zweite Corona-Impfung bekommen hatte und die Inzidenz-Werte weiter nach unten gingen, war die Frage durchaus berechtigt. Rechtzeitig kam die Freigabe direkt vom Gesundheitsamt: Ja, mit den nötigen Abstandsregeln und im Freien ist das Singen wieder möglich. Und so kamen zur Chorprobe fast alle aktiven Sänger.

Ein Vorstandsmitglied hatte seinen Garten bereitgestellt, genügend Stühle waren vorhanden. Einige Weitere mussten noch dazu geholt werden und es konnte losgehen. Und nach mehreren Monaten ohne Chorprobe klappte es dann schon wieder sehr gut. Einen kleinen Wermutstropfen musste Vorsitzender Stöckl dann aber auch noch überbringen: Das beliebte Hafenfest wird es in diesem Jahr nicht geben, denn die Einhaltung der Abstandsregeln bei einem solchen Fest ist nicht zu organisieren und das wird auch für das schon viele Jahre im Veranstaltungskalender der Stadt Rinteln verankerte Blumenwallfest gelten.

Die Vereinigten Chöre Rinteln in Aktion, hier beim letzten Blumenwallfest in 2019. (Archivfoto)

Und so wird der Chor nun bereits im Sommer ein Vorhaben beginnen, welches bereits im vergangenen Jahr beschlossen wurde: Es wird eine Weihnachts-CD eingesungen. Ziel ist es, dass diese zum Ende des Novembers fertiggestellt wird und damit noch vor Weihnachten den Freunden der Chöre zur Verfügung steht. Dann ist auch ein Weihnachtskonzert eingeplant, wobei diese CD vorgestellt werden wird.

Außerdem hoffen die Sänger, in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt auch wieder das gemeinsame Singen durchzuführen, dass vor der Pandemie einen so großen Zulauf hatte und ein sehr schöner Erfolg war.

Und alle Sänger würden sich auch ganz besonders freuen, wenn es wieder neue Chormitglieder geben würde. Chorleiter Viktor Pidpalyy meinte dann auch, es sei jetzt genau der richtige Zeitpunkt, wenn wieder jemand in den Chor aufgenommen werden möchte. (pr/Archivfoto)

Related posts