Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Verkehrsunfall auf der B 238: Polizei sucht Zeugen zum Unfallhergang

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Samstag, 13. Juni, ereignete sich gegen 18:00 Uhr auf der B238 in Höhe der Abzweigung „Steinberger Straße“ ein Verkehrsunfall zwischen einem Kraftrad (mLb) und einem PKW.

Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der 21-jährige Fahrer eines Kraftrades leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Im Zuge einer Fahrerlaubnisüberprüfung stellte sich im Rahmen der Unfallaufnahme heraus, dass dieser nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis zum Führen eines Kraftrades (mLb) verfügte. Statt der erforderlichen Klasse A2, war der Fahrer laut Polizei nur in Besitz der Klasse AM. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis wurde eingeleitet. Der 68-jährige Fahrzeugführer des PKW blieb unverletzt.

Die Polizei Rinteln bittet nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich telefonisch unter 05751/95450 zu melden. (pr)

Related posts