Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Volksbank und Silvesterinitiative erfüllen Kinderwünsche zu Weihnachten

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Seit Freitag steht der alljährliche „Weihnachts-Wunschbaum für Kinder“ in der Schalterhalle der Volksbank-Geschäftsstelle in der Klosterstraße. Die Aktion ist das Gegenstück zur „Senioren-Wunschherzen“-Aktion der Rintelner Silvesterinitiative e.V. und soll Kindern aus bedürftigen und finanziell schwachen Familien im Alter von 3 bis 8 Jahren ermöglichen, mit Freude und Geschenken das Weihnachtsfest zu feiern.

60 Sterne schmücken in diesem Jahr den Weihnachtsbaum, die Kinder aus Rinteln wurden wieder von Organisationen wie der AWO, Frühförderung, Diakonie, sowie Familien- und Jugendhilfe ausgewählt und die Wünsche geprüft. Unter ihnen befinden sich Dauerbrenner wie Lego-Sets, Puppen, Pferdefiguren oder auch Schlafanzüge.

Die Vorgehensweise ist ganz einfach: In die Volksbank kommen, Stern aussuchen und durch einen Volksbank-Mitarbeiter kopieren lassen, Geschenk im Wert von maximal 40 Euro kaufen, verpacken und vorbeibringen. Die Abgabe der Geschenke erfolgt bis zum 17. Dezember. Am 20.12. werden die Pakete an die Eltern der Kinder überreicht.

Volksbank-Hauptstellenleiter Michael Fritz (Mitte) mit Claudia Depping (links) und Käthe Kemna (rechts) von der Rintelner Silvesterinitiative vor dem großen Weihnachts-Wunschbaum für Kinder.

Related posts