Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Volksbank unterstützt Nachwuchsarbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehr Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Damit der Feuerwehrnachwuchs für Wettbewerbe trainieren kann, bekam die Jugendfeuer Rinteln jetzt von der Volksbank eine Hinderniswand für Übungszwecke überreicht. Geschäftsstellenleiter Michael Fritz nahm die offizielle Übergabe des Geschenks an Anette Strüve (Leiterin der Kinderfeuerwehr) und Jugendwehrleiter Benjamin Hundrieser vor.

Finanziert wurde die Spende durch die Reinerlöse des Gewinnsparens der Volksbank. Parallel dazu gab es noch 25 Hoodies für die Kinderfeuerwehr. Großes Lob für die Unterstützung durch das Geldinstitut gab es auch vom stellvertretendem Ortsbrandmeister Rainer Kuhlmann. Ohne diese Hilfe, so Kuhlmann, könne man der Arbeit mit dem Nachwuchs nicht so erfolgreich nachkommen. Eine Aufgabe, die Michael Fritz gern übernimmt und somit dem Motto „Geld aus der Region für die Region“ treu bleibt.

Michael Fritz von der Volksbank (3.v.l.) bei der Übergabe von Hoodies und Hinderniswand an die Feuerwehr. (Foto: privat)

Related posts