Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Vollsperrung: Straßenbauarbeiten am Doktorsee

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Autofahrer, die von Rinteln wie gewohnt über die Straße „Am Doktorsee“  in Richtung Eisbergen fahren wollten, müssen in diesen Tagen Umwege in Kauf nehmen.

Mit Beginn der Sanierungsarbeiten an einem rund 300 Meter langen Fahrbahnstück ist die Durchfahrt voraussichtlich bis Donnerstag gesperrt, teilt Uwe Quindt vom Bauamt der Stadt Rinteln auf Anfrage mit. Dabei wird der Fahrbahnbelag auf rund vier Zentimeter Tiefe abgefräst und neu aufgebracht. Bei stark beschädigten Stellen muss tiefer ausgefräst werden.

Die Reparaturen an der Fahrbahndecke schließen sich an die im vergangenen Jahr durchgeführten Arbeiten an. Damals war am Teilstück von der Abzweigung Hartler Straße/Am Doktorsee mit Asphaltierungsarbeiten begonnen worden. Laut Quindt verbleiben nach Fertigstellung der diesjährigen Reparaturen noch zwei Teilstücke zur Sanierung.

Die Arbeiten werden von der Firma Pieper Asphaltbau in Hüllhorst durchgeführt, die Kosten betragen laut Bauamt rund 30.000 Euro.


Related posts