Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Von der Sonne geblendet: Auffahrunfall mit zwei Verletzten in der Mindener Straße

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die tiefstehende Mittagssonne war der Grund für einen Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen, heute gegen 13:15 Uhr in der Mindener Straße.

Der 23-jährige Fahrer eines Seat Ibiza aus Rinteln fuhr in Richtung Süden als er von der Sonne geblendet wurde und auf einen VW Touran mit Mindener Kennzeichen auffuhr, der im Rückstau vor der geschlossenen Schrankenanlage wartete.

01-rintelnaktuell-auto-verkehrsunfall-mindener-strasse-9-1-17

Der 32-jährige Touran-Fahrer wurde Polizeiangaben zufolge bei dem Auffahrunfall offenbar an der Halswirbelsäule verletzt, der Seat-Fahrer erlitt einen Daumenbruch und einen Schock. Beide wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Der Seat wurde bei dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass er von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden musste. Der Touran konnte die Unfallstelle auf eigener Achse verlassen. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Rintelner Polizei regelte den Verkehr während der Unfallaufnahme.

 

Related posts