Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Von Rinteln-Aktuell bis Tokio: Japanischer Sender „Fuji TV“ wird auf Weihnachtsbäume aus Volksen aufmerksam

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Weihnachten liegt hinter uns, das neue Jahr hat auch schon Fahrt aufgenommen. Trotzdem werfen wir an dieser Stelle noch einmal einen kleinen Rückblick ins Jahr 2019 – diesmal in eigener Sache.

Kurz vor Weihnachten erreichten uns nämlich E-Mails und Telefonanrufe eines japanischen Fernsehsenders. Yoko Suzuki von Fuji Television aus der japanischen Hauptstadt Tokio hatte im Internet den Rinteln-Aktuell-Artikel über Familie Jeromin aus Volksen und ihre Rekord-Anzahl von über 350 geschmückten Weihnachtsbäumen gesehen. Man bat freundlich um Herstellung des telefonischen Kontakts zwischen Tokio und Volksen, da man auch im fernen Japan darüber berichten wollte. Eine Bitte, der wir nach Rücksprache mit Familie Jeromin gern nachgekommen sind.

Nach Weihnachten erhielten wir dann einen abgefilmten Videoclip von Yoko Suzuki, der den Fernsehbeitrag über die Rintelner Familie Jeromin zeigt – ergänzt mit Foto- und Videomaterial von Rinteln-Aktuell.de. Leider können wir nicht verstehen, was genau im Beitrag berichtet und wiedergegeben wird, doch die Begeisterung über die außergewöhnliche Weihnachtsbaumkollektion scheint mit dem Video auch in Japan angekommen zu sein.

(Video: Fuji TV, Tokio)

Related posts