Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Vortrag im Klinikum: „Die schmerzende Hand – eine Volkskrankheit?“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Auch in der heutigen, durch Computer geprägten Zeit sind unsere Hände die Hauptarbeitsmittel geblieben. Durch verbindliche Arbeitsschutzvorschriften werden Handverletzungen seltener. Andere Krankheitsbilder an der Hand rücken aber umso mehr in den Vordergrund.

Schmerzende Sehnen und Gelenke bei Entzündungen, Abnutzungen am Daumensattelgelenk, eingeklemmte Nerven, Bewegungseinschränkende Strangbildungen der Finger oder schmerzhaft schnellende oder schnappende Finger beeinträchtigen unsere Lebensqualität und führen nicht selten zur vorübergehenden Arbeitsunfähigkeit.

Dr. med. Schramm, Chefarzt der Fachabteilung Plastische, Ästhetische und Handchirurgie informiert über häufige Krankheitsbilder an der Hand, ihre Ursachen und die handchirurgischen Behandlungsmöglichkeiten im Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg.

Der Vortrag findet am 21.08.2018 um 19 Uhr im Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg statt. (pr)


Related posts