Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Vortrag in der VHS Rinteln: „Selbst- und Fremdgefährdung / Deeskalationstechniken“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am 13.10.2022 findet um 19:00 Uhr ein Vortrag zum Thema „Selbst- und Fremdgefährdung / Deeskalationstechniken“ in der VHS in Rinteln, Klosterstr.26, statt.

Psychisch kranke Menschen stellen mitunter mit ihren Handlungen nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere eine Gefährdung dar. Häufig gehen fehlende Krankheitseinsicht und/oder mangelnde Bereitschaft sich behandeln zu lassen damit einher. Wie können derartige Situationen verhindert oder entschärft werden?

Diese Veranstaltung soll dabei unterstützen, Hinweise auf Selbst- und Fremdgefährdung einzuordnen sowie Techniken vorzustellen, womit rechtzeitig deeskalierend eingegriffen oder passende Unterstützung hinzugezogen werden kann. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Betreuungsverein und der Burghof-Klinik statt. Referent ist ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie der Burghof-Klinik.

Anmeldungen werden gerne bei der VHS unter 05721 703-7100 und auf der Homepage www.vhs-schaumburg.de oder über den Betreuungsverein per Mail an ehrenamt@betreuungsverein-schaumburg.de oder telefonisch unter 05751/918111 entgegengenommen. (pr)

Related posts