Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

VW Golf fängt in Kendalstraße Feuer

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Heute um 9:31 Uhr wurden die Feuerwehren Rinteln und Todenmann zu einem brennenden Auto in die Kendalstraße in die Rintelner Nordstadt alarmiert.

Wie Ortsbrandmeister Sebastian Westphal berichtet, befand er sich nach dem Einkaufen auf dem Heimweg und wollte seinen privaten PKW gerade einparken, als er Qualm aus dem Motorraum seines VW Golf entweichen sah. Geistesgegenwärtig suchte er einen Platz in der Straße auf, der sich möglichst nicht in der Nähe eines Gebäudes oder einer Hecke befindet.

„Das ist in einem Wohngebiet nicht ungefährlich, da der Brand vom Auto auf ein Haus übergreifen könnte“, schildert Westphal die Situation. Letztlich ist es geglückt. Ein Nachbar stellte einen Pulverlöscher zur Verfügung, mit dem der Ortsbrandmeister erste Löschversuche am brennenden VW Golf unternahm, nachdem die Feuerwehr alarmiert wurde.

Geistesgegenwärtig steuerte Ortsbrandmeister Sebastian Westphal seinen VW Golf auf eine Abstellfläche mit ausreichend Abstand zu brennbaren Hecken oder Wohngebäuden. (Foto: pr)

Westphal konnte seine Einkäufe noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, bevor die Feuerwehrkräfte mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz in einem Löschangriff die Flammen erfolgreich bekämpften.

Die Feuerwehr reinigte die Straße, ein Abschleppdienst kümmerte sich um den Abtransport des Fahrzeugs.

Related posts