Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Wegen Corona: „Doktorsee in Flammen“ abgesagt, Oldtimertreffen möglicherweise später

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Durch die Corona-Verfügung der Landesregierung sind zunächst bis 31. August diesen Jahres sämtliche Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von über 1.000 Besuchern verboten.

Davon ist auch der „Doktorsee in Flammen“ betroffen. Das dreitägige Spektakel mit Live-Musik und Höhenfeuerwerk hätte in diesem Jahr vom 24. bis 26.07.2020 stattgefunden und wurde jetzt abgesagt, wie Doktorsee-Geschäftsführer Uwe Deppe auf Anfrage mitteilte.

Ein Fünkchen Hoffnung bleibt zumindest für Oldtimerfreunde, sofern die Beschränkungen nicht weiter verlängert werden. Wie Deppe weiter bekanntgab, plant man, das beliebte Oldtimertreffen am Doktorsee um vier Wochen zu verlegen. Neuer Termin wäre dann möglicherweise vom 4. bis 6. September 2020.

Related posts