Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Wegen LKW-Bergung aus Graben: Extertalstraße bis zum Abend gesperrt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Extertal) Heute Abend kam es aufgrund von Bergungsarbeiten zu einer mehrstündigen Sperrung der Extertalstraße zwischen Bögerhof und Krankenhagen.

Ursache für den Großeinsatz der Firma Ratz war ein 40-Tonner aus Bitterfeld, der am Nachmittag in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen war. Der Fahrer blieb unverletzt. Er schilderte am Ort des Geschehens, er sei von der Sonne geblendet worden, habe daraufhin ein Tränen in den Augen verspürt und musste niesen. Dabei geriet er in den Seitenbereich der Straße, die er aus Richtung Extertal kommend in Richtung Rinteln befuhr. Im nächsten Moment rutschte das unbeladene Fahrzeug in den Graben und blieb dort stecken.

In den Abendstunden rückte das Abschleppunternehmen mit zwei großen Kranen und weiteren Einsatzfahrzeugen an, befestigte Spezialvorrichtungen, Gurte und schweres Gerät am verunfallten LKW. Zunächst galt es, Äste anliegender Bäume zu entfernen.

Dann wurde unter Zuhilfenahme zweier Krane und eines Schleppfahrzeugs mit Seilwinde zuerst der Anhänger von der Zugmaschine getrennt. Anschließend hievten Mitarbeiter der Abschleppfirma die Zugmaschine wieder zurück auf die Straße.

Gegen 22 Uhr war der Einsatz beendet, der LKW geborgen und die Extertalstraße konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Ein kurzes Video: https://vm.tiktok.com/ZMdeVjH68/

Related posts