Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Wennenkamp: Schützenverein Bergland erhält Trainingsanzüge vom Marktkauf Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln/Wennenkamp) Große Freude beim Schützenverein Bergland. Der Verein aus dem Rintelner Ortsteil Wennenkamp hatte sich bei einer Aktion zum 100-jährigen Edeka-Jubiläum im Marktkauf Rinteln beworben. Zu gewinnen gab es einen Satz Trainingsanzüge mit Vereins-Druck. Da viele Bewerbungen eingingen, entschied das Los, so Marktkauf-Filialleiter Branko Kozic.

Die Glücksfee zog die Bewerbung des Schützenvereins vom Taubenberg und so konnte Vorsitzender Friedrich-Wilhelm Rinne zusammen mit Kassiererin Gabi Frischleder jetzt eine Komplettausstattung für den Verein mit rund 26 Mitgliedern in Empfang nehmen.

Vordere Reihe, von links: Friedrich-Wilhelm Rinne und Gabi Frischleder vom Schützenverein Bergland. Hintere Reihe: Kordula Gerkensmeier von der Marktkauf-Verwaltung und Marktkauf-Filialleiter Branko Kozic.

Die Schützenkameradschaft trifft sich normalerweise jeden dritten Freitag im Monat zum geselligen Miteinander. Corona-bedingt muss diese beliebte Tradition jetzt schon ein Jahr lang pausieren. Als Dankeschön bekamen Kozic und sein Team jetzt eine Einladung fürs Vereinsschießen ausgesprochen. Der Marktleiter sagte spontan zu – sobald es die Verordnungen erlauben.

Related posts