Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Wer hat das starke Bier gebraut? 1,4 Promille nach 2 Bier: Aus dem Polizeibericht Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Zwei Fälle von Alkohol am Steuer vom Wochenende: Am letzten Samstag, morgens um 03:15 Uhr, wollten Beamte der Rintelner Polizei in Engern auf der Berliner Straße ein Auto kontrollieren. Vorher bog der Autofahrer jedoch in die Straße „Am Schildgraben“ ab und hielt hier auf einem Parkplatz an.

Als die Polizeibeamten an den PKW herantraten wurden sie von dem Fahrzeugführer zunächst nicht bemerkt. Erst als er mit Taschenlampen angeleuchtet wurde und die Beamten an das Autofenster klopften reagierte der junge Mann.

Als der Fahrer die Fahrzeugtür öffnete konnten sich die Polizisten auch die Reaktion des jungen Mannes erklären: Es war deutlich Alkohol zu riechen.

Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen Wert von knapp 1,4 Promille. Der 23-jährige PKW-Fahrer aus Barntrup gab an, dass er doch nur zwei Bier getrunken hätte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Ähnlich erging es gegen 20:00 Uhr einem Autofahrer aus dem Auetal. Bei seiner Kontrolle wurde ebenfalls starker Alkoholgeruch im PKW festgestellt, er hatte jedoch noch mehr zu bieten: Nach einem durchgeführten Alco-Test stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 2,6 Promille fest. Auch ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.

Related posts