Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Werkstattrat der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland zu Besuch im politischen Berlin

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Kürzlich besuchten auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Maik Beermann Vertreter des Werkstattrates und Bewohnervertretung der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland (PLSW) das politische Berlin.

Neben einem umfassenden Informationsgespräch, in welchem Beermann über seine Arbeit als Abgeordneter in Berlin berichtete, wurden ebenfalls die Themen „Inklusion“ sowie „Teilhabe-Gerechtigkeit“ diskutiert. Anschließend kam Maik Beermann der Beantwortung aller aufkommenden Fragen der Teilnehmer nach, bevor die Besichtigung der Kuppel – mit einem tollen Ausblick über Berlin – den Besuch im Bundestag abrundete.

Der Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU, ganz rechts im Bild) begrüßte den Besuch aus Schaumburg. (Foto: privat)
Der Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU, ganz rechts im Bild) begrüßte den Besuch aus Schaumburg. (Foto: privat)

Begleitet wurde die Gruppe vom Geschäftsführer der PLSW, Bernd Hermeling. Zusätzlich zum Besuch im Deutschen Bundestag war die Stadtrundfahrt ein Höhepunkt für alle Teilnehmer.

„Ich hoffe, dass der Besuch in Berlin allen einen interessanten Einblick in meine Arbeit gewähren konnte und danke der PLSW und Herrn Hermeling für diesen Besuch“, so Beermann abschließend.

Related posts