Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Wettergott spielt mit: WeserTekk feiert OpenAir mit 1.000 Besuchern im Freibad

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Stundenlang zu elektronischen Klängen abtanzen – und das zum normalen Freibad-Eintritt. Zwischen den Tanzeinlagen entspannt spazieren gehen oder gar eine Runde schwimmen? Vieles davon war beim diesjährigen WeserTekk OpenAir im Freibad Rinteln möglich.

Rund 1.000 Gäste konnten die Veranstalter am vergangenen Samstag vor Pfingsten zu den House- und Elektrobeats von Aditudé, Levent Stein, Medea DJ und Lucas Scheermann begrüßen, gibt WeserTekk-Pressesprecher Arne Rörtgen nach erfolgtem Abbau der Technik- und Lautsprecheranlage und Auswertung der Statistiken bekannt. Der Wettergott war den Feierwilligen dieses Mal sehr gewogen. Anders als noch im vergangenen Jahr, wo die Tanzfreunde stets mit einem unguten Gefühl in den Himmel blickten und sich angesichts des kühlen Wetters eher warm anziehen mussten, war beim ersten (und wohl einzigen) WeserTekk OpenAir in 2018 klimatechnisch „alles im grünen Bereich“.

Medea.DJ begeisterte ihr Publikum als eine von vier Acts beim WeserTekk OpenAir.

„Es lief echt gut und friedlich ab, wir sind überglücklich“, so das kurze und knappe Statement von Arne. Als nächste Station peilen WeserTekk jetzt das Houseboot in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Schaumburg an. Der Termin ist am 14. Juli, erste Karten waren bereits beim OpenAir am Samstag erhältlich und der Vorverkauf startet ab Dienstag, 22. Mai. in den Räumen der Sparkasse Schaumburg in der Klosterstraße.

Related posts