Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Wolfgang Bosbach begeistert in Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Seit Beendigung seiner politischen Karriere als stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und langjähriger Vorsitzender des Innenausschusses im Bundestag ist Wolfgang Bosbach viel unterwegs. Mehrere hundert Termine nimmt er pro Jahr wahr.

Auf Einladung der Rintelner CDU sprach er am Sonntag jetzt auch vor einem nahezu komplett gefüllten Ratskellersaal über Themen der Zeitgeschichte, zu denen auch die Stabilität Deutschlands in Europa zählt. Wichtig sei es, angesichts der bevorstehenden Europawahl, Stärke und Einigkeit gegenüber den „Superstaaten“ zu zeigen, so der Ex-Politiker. Angesichts der stärker werdenden, extremen politischen Kräfte in Europa dürfe die europäische Union nicht nur von der wirtschaftlichen Seite her betrachtet werden.

Klare Worte gab es auch zur Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel. Man müsse sich unserer Leitkultur anpassen, das werde beispielsweise von Touristen in fremden Ländern ebenso erwartet und auch akzeptiert. Weiterhin gelte es, aufpassen, den Zusammenhang zwischen wirtschaftlicher Leistung und sozialer Leistungsfähigkeit nicht zu verlieren, so Bosbach in Richtung der CDU-Kollegen. Am Ende der rund zweistündigen Veranstaltung gab es reichlich Applaus für Bosbach und seinen Auftritt in der Weserstadt.

Wolfgang Bosbach (CDU) sprach bei seinem Auftritt in Rinteln über gesellschaftliche und politische Themen der Zeitgeschichte.

Related posts