Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Zeugenaufrufe: Polizei bittet um Hinweise zu Diebstählen und Sachbeschädigungen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Polizei Rinteln meldet diverse Straftaten in den vergangenen Tagen. Zeugenhinweise in nachfolgend genannten Fällen bitte per Telefon an die Polizei unter 05751/95450.

Scheibe eingeschlagen

Am Montag, 03.12.2018, in der Zeit von 17.15 Uhr bis 19.30 Uhr, schlugen unbekannte Täter in der Heisterbreite die rechte Seitenscheibe eines silberfarbenen Ford Focus und die hintere rechte Seitenscheibe eines roten Seat Mii ein. Entwendet wurden Taschen.

Diebstahl aus Transporter

Am Dienstag, 04.12.2018, in der Zeit von 20.25 – 20.35 Uhr, drangen unbekannte Täter in in der Bahnhofsallee in einen Transporter vom Typ Ford/D ein und entwendeten ein Handy, Tablet und Pakete.

Auto-Heckscheibe eingeschlagen

Am Mittwoch, 04.12.2018, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr, schlugen unbekannte Täter auf dem Parkplatz am Weseranger an einem Seat Ibiza auf die Heckscheibe ein. Die Heckscheibe ist dadurch komplett zerborsten und weist ein Loch auf. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.

Einbruch mit hohem Sachschaden

In der Zeit von Dienstag, 04.12.2018, 19.00 Uhr bis Mittwoch, 05.12.2018, 11.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter im Graebeweg in einen Kleintransporter vom Typ Ford Transit einzudringen. Das Fahrzeug konnte nicht geöffnet werden, aber es entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Fahrrad gestohlen

Am Dienstag, 04.12.2018, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter im Bahnhofsweg ein abgestelltes, silber/schwarzes Damensportrad der Marke Pegasus, welches mit einem Schloss gesichert war. Es entstand ein Schaden von ca. 650 Euro. (po)


Related posts