Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Zum Blaulichttag: Verkehrsänderungen, Einbahnstraße und Umleitung

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Zum Blaulichttag am Samstag, den 2.6., in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf dem Weseranger in Rinteln hat die Stadt Rinteln verschiedene Verkehrsänderungen bekannt gegeben.

Für die Dauer der Veranstaltung wird die Dankerser Straße zwischen den Einmündungen Bahnhofstraße und Hafenstraße als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Eisbergen ausgeschildert. In der Gegenrichtung wird eine Umleitung über die Hafenstraße eingerichtet. Währenddessen gilt in der Hafenstraße ein beidseitiges Halteverbot.

In der Straße „Am Weseranger“ – Zufahrt zum Freibad – wird ebenfalls ein Halteverbot zur Freihaltung der erforderlichen Rettungswege eingerichtet. Die Zufahrt zum Campingplatz und Kanuclub wird gesperrt und lediglich für Anlieger freigegeben.

Der Wohnmobilstellplatz an der Dankerer Straße wird am 2.6. für Wohnmobile gesperrt, er dient als Besucherparkplatz für den Blaulichttag. Auf der Dankerser Straße, zwischen Zufahrt Am Weseranger und Hafenstraße darf in Fahrtrichtung Eisbergen beidseitig geparkt werden.

Zusätzlich wird es einen Shuttle-Service von Feuerwehr und THW geben, der zwischen dem eigens dafür eingerichteten Besucherparkplatz im Industriegebiet Süd (Heisterbreite 1) und dem Veranstaltungsgelände verkehrt. Besucher werden gebeten, von diesem Angebot regen Gebrauch zu machen.

In der Hafenstraße gilt wegen der Umleitungsstrecke für die Dauer der Veranstaltung ein beidseitiges Halteverbot.

Related posts