Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Zwei Corona-Fälle an IGS Rinteln: 264 Schüler und 14 Lehrer in Quarantäne

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die beiden gestrigen Corona-Verdachtsfälle an der IGS Rinteln (wir berichteten) haben sich bestätigt. Wie Schulleiter Torsten Rudolf heute auf Nachfrage mitteilte, ist der Corona-Test bei dem Geschwisterpaar aus den Jahrgängen 9 und 10 positiv ausgefallen.

Als Folge müssen jetzt 264 Schüler und 14 Lehrer bis zum 9. Dezember in Quarantäne bleiben. Die Schulleitung ist dabei, die Eltern zu informieren. Die betroffenen Schüler werden zu Hause unterrichtet (Homeschooling).

Related posts