Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Zwei Corona-Verdachtsfälle an IGS: Jahrgänge 9 und 10 werden Freitag zu Hause unterrichtet

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Schuljahrgänge 9 und 10 an der IGS Rinteln werden am morgigen Freitag im Homeschooling unterrichtet. Wie Schulleiter Torsten Rudolf auf Nachfrage bestätigt, handelt es sich hierbei bisher lediglich um eine Vorsichtsmaßnahme.

Das Gesundheitsamt habe heute telefonisch von zwei Corona-Verdachtsfällen bei Geschwistern berichtet. Testergebnisse stünden noch aus, so Rudolf weiter. Bei positiven Testergebnissen werde das Gesundheitsamt über das weitere Vorgehen entscheiden, hieß es. „Erweisen sich die Tests als negativ, haben wir ab Montag wieder Normalbetrieb“, so der Schulleiter abschließend.

Related posts