Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Zwei Nikoläuse und der erste Schnee

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Perfekt abgestimmt mit den ersten Schneeflocken fanden sich zum diesjährigen Nikolaustag gleich zwei rot kostümierte Rauschebartträger in unserer Weserstadt ein, um die Kinder zu beschenken.

Der erste, dessen Statur dem originalen Vorbild schon recht Nahe kam, begrüßte den Nachwuchs auf der rustikalen Bühne auf dem Marktplatz und verteilte Geschenke. Die Freude war groß, wenngleich so manches Elternteil angesichts des überwiegend gesund ausgerichteten Inhalts des Jutesacks sichtlich enttäuscht schien.

04 rinteln aktuell nikolausaktion weihnachten innenstadt marktplatz

Die in diesem Jahr ausgefallene Stiefelaktion von Pro Rinteln, bei der Kinder ihren geputzten Stiefel im Bürgerhaus abgeben und in einem der Schaufenster Rintelner Geschäfte wiederfinden konnten, weckte größere Erwartungen an den Nikolaus.

03 rinteln aktuell nikolausaktion weihnachten innenstadt marktplatz

Wenige Meter Luftlinie entfernt dann die große Überraschung. Ein zweiter Nikolaus verteilte in der Weserstraße Figuren aus Luftballons. Gertenschlank und mit passend roter Nerd-Brille ausgestattet faltete der Ballonkünstler „Mr. Jack“ (passend kostümiert) auf Initiative der Geschäfte „Adalberts“ und „Ami Greta“ bunte Kunstwerke und sorgte für strahlende Kinderaugen.

07 rinteln aktuell nikolausaktion weihnachten innenstadt marktplatz

Es bleibt abzuwarten, ob die „Stiefelaktion“ kommendes Jahr ihr Comeback feiert oder ob wir in Zukunft eine Zunahme an Nikoläusen in Rintelns Innenstadt verzeichnen können. Sollten weitere Einzelhändler dem Beispiel folgen, wird der Dezember in den nächsten Jahren deutlich roter..

Related posts