Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Dritter Boxkampf für Rintelner Profiboxer Piergiulio Ruhe

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Für den Rintelner Profiboxer Piergiulio Ruhe steht der nächste Kampf auf dem Programm. Am Samstag, den 1. Dezember 2018, steigt Ruhe in der PGE Turow Basketball-Arena im polnischen Zgorzelec gegen seinen Gegner Sabri Ulas Göcmen in den Ring. Seit rund sechs Wochen läuft das Vorbereitungsprogramm mit intensivem Training im Gym, Schwimmen und Laufen. Dazu kommt ein spezieller Ernährungsplan mit viel Fleisch, Gemüse, Reis und Nudeln – Fast Food und Zucker sind gestrichen. Cheftrainer Robert Gaub und Ex-Profiboxer Alexander Gerter begleiten den 22-Jährigen bei seinem Trainingsprogramm. Weiterhin konnte Piergiulio das Gewicht auf nunmehr 69 Kilogramm reduzieren und tritt nun in der Gewichtsklasse „Superweltergewicht“ an.

Der Rintelner Boxer Piergiulio Ruhe (Mitte) feierte sein Profidebüt am 26. Mai 2018 im Brückentorsaal.

Die Vorbereitungsphase auf seinen dritten Fight, der als Vorkampf eines Boxabends vor bis zu 3.500 Zuschauern stattfinden wird, bezeichnet Ruhe als intensiv: „Ich musste meine Art, zu kämpfen, komplett umstellen. Mein Gegner ist ein Rechtsausleger, hat also die linke Hand als Schlaghand.“ Per Videoaufzeichnung wurde der Gegner unter die Lupe genommen und sein Kampfstil analysiert, verrät Ruhe. Ideen und Anregungen für Kämpfe holt sich der Rintelner bei Aufzeichnungen des ukrainischen Profiboxers Vasyl Lomachenko: „Das ist mein größtes Vorbild.“ Nach dem gelungenen Profidebüt im Brückentorsaal und einem zweiten Sieg in Hameln gegen Ziya Gökalp mit technischem K.O. in der zweiten Runde heißt es für Piergiulio Ruhe jetzt also hoffentlich „aller guten Dinge sind drei“. Im nächsten Jahr steht sogar ein Titelkampf in Aussicht, verrät er uns in einem Gespräch. Doch zunächst ist am kommenden Samstag Daumendrücken angesagt.

Der Kampf findet im Rahmen eines Boxabends PGE Turow Basketball-Arena im polnischen Zgorzelec statt. (Foto: privat/Facebook Piergiulio Ruhe)

An jenem Box-Abend finden insgesamt 13 Profi-Boxkämpfe statt, so Ruhe, Karten in verschiedenen Kategorien sind für umgerechnet vier bis 25 Euro an der Abendkasse erhältlich. Weiterhin haben sich bereits Fahrgemeinschaften aus Rinteln organisiert, bei Interesse an einer Mitfahrt kann über die Facebook-Seite von Piergiulio Ruhe Kontakt aufgenommen werden. Der Kampf wird darüber hinaus per Internet-Livestream zu verfolgen sein, den Link dazu geben wir noch bekannt. „Und zur Sicherheit werde ich den Fight als Live-Video auf meiner Facebook-Seite übertragen“, ergänzt Ruhe. Wir drücken alle Daumen, Piergiulio!

Related posts