Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Update: Mit Messer bedroht und verletzt, Fahrrad gestohlen: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am heutigen Dienstagmorgen, 31.07.2018, gegen 00:27 Uhr, kam ein unbekannter Täter in Rinteln, Am Weseranger, im Bereich des dortigen Biergartens, auf die vier Opfer im Alter von 18 bis 30 Jahre zu und bedrohte diese mit einem Messer.

Laut Polizeiangaben wurde ein 19-jähriges Opfer von dem Beschuldigten mit dem Messer an Armen und Bauch verletzt. Anschließend wurde das Fahrrad des 28-jährigen Opfers von dem unbekannten Täter entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 75 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen. Weitere Informationen sowie eine genauere Täterbeschreibung liegen uns derzeit noch nicht vor. 

Nachtrag: Wie die Polizei auf Anfrage ergänzend mitteilte, soll es sich beim Täter um einen großen Mann afrikanischer Staatsangehörigkeit handeln. Die vier Opfer stammen ebenfalls aus Afrika. Ungefähr eine Stunde später, gegen 1:30 Uhr, kam es zu einer zweiten Tat, diesmal in der Mindener Straße, im Bereich des Zoo-Geschäftes. Hier verletzte ein Mann – die Polizei vermutet den selben Täter wie beim Raub am Weseranger – einen 17-jährigen Syrer mit einem Messer an der Hand. Der Täter soll hier ein braunes T-Shirt getragen haben.

 (Quelle: Polizei Rinteln)

Related posts