Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Aufmerksame Zeugen notieren Kennzeichen: Unfallverursacher hält erst an, fährt dann weg

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stieß ein Passat-Fahrer mit „LIP“-Kennzeichen auf dem Parkplatz des Rathauses in der Klosterstraße beim Ausparken gegen den geparkten VW Polo einer 66-jährigen Frau aus Möllenbeck. Anschließend wollte er sich vom Unfallort entfernen, wurde jedoch von einem Zeugen angehalten und auf den Vorfall aufmerksam gemacht.

Der Passat-Fahrer hielt an und die Zeugen entfernten sich. Im Anschluss daran entfernte sich der Unfallfahrer jedoch ebenfalls von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Zeugen nannten der Polizei das Kennzeichen des Unfallverursachers, so dass jetzt wegen Unfallflucht,
vorerst gegen den 50-jährigen Halter des PKW aus dem Kalletal, ermittelt wird. Der Schaden beträgt geschätzt 1.250 Euro. (pr)

Related posts