Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Aus dem Polizeibericht: Roller gestohlen, drei Mal Unfallflucht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Verkehrsschild beschädigt.

Am vergangenen Wochenende ist ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug auf der Extertalstraße aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, über eine Verkehrsinsel gefahren und hat dabei ein Verkehrszeichen abgeknickt. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Spuren an der Unfallstelle deuten auf einen älteren VW Passat Unfallfahrzeug hin.

Zaun angefahren.

In der Zeit zwischen Dienstag, 18:00 Uhr und Mittwoch, 9:00 Uhr wurde ein Holzzaun in der Lindenbreite leicht beschädigt. Der verantwortliche Fahrer ist vermutlich aufgrund von Glätte in den Zaun gerutscht und anschließend von der Unfallstelle geflüchtet.

Auto angefahren.

Am Mittwoch wurde ein PKW beobachtet,der in der Bahnhofstraße gegen ein geparktes Fahrzeug fuhr und sich danach entfernte, ohne Personalien zu hinterlassen. Am beschädigten PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Roller gestohlen.

Bereits während der Nacht von Sonntag zu Montag wurde ein verschlossener, grüner Motorroller im Saarweg in der Rintelner Nordstadt von bislang Unbekannten vom Grundstück des Besitzers entwendet.

In allen Fällen werden Zeugen gebeten, sachdienliche Hinweise bei der Polizei in Rinteln unter Tel.-Nr. 05751-95450 zu melden.

(po)

Related posts