Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Aus dem Polizeibericht vom 26.06.2014

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Diebstahl von Welpen/Zeugenaufruf
In der Zeit von Dienstag, 23.30 Uhr bis Mittwoch, 25.06.2014, 09.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Auetal, Auestraße aus einem verschlossenen Stall auf dem umzäunten Grundstück fünf Hundewelpen.

Es entstand ein Schaden von ca. 1.750 Euro.

Sachbeschädigung/Zeugenaufruf
In der Zeit von Dienstag, 01.10.2013, 00.00 Uhr bis Mittwoch, 25.06.2014, 10.45 Uhr, wurde eine Sachbeschädigung begangen, indem zwei Bäume in Rinteln, Hessendorfer Straße auf dem Kinderspielplatz, durch unbekannte Täter offensichtlich im Wurzelbereich angebohrt und vergiftet wurden. Die Bäume müssen gefällt werden, da einzelne Äste absterben.

Es entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro.

Sachbeschädigung an Kfz/Zeugenaufruf
In der Zeit von Dienstag, 24.06.2014, 18.00 Uhr bis Mittwoch, 25.06.2014, 08.00 Uhr zerkratzten unbekannte Täter in Rinteln, OT Schaumburg, Musikantenstraße, in der Hofeinfahrt, den Lack des Kleinbusses Hyundai auf der Fahrer- und Beifahrerseite.

Es entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Unfall im ruhenden Verkehr
Am Mittwoch, 25.06.2014, 10.15 Uhr, lief eine 74-jährige Fußgängerin in Rinteln, Einmündung Kirchplatz/Enge Straße gegen einen wartenden Pkw Audi A 4, stürzte und verletzte sich leicht.

Related posts