Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Aus dem Polizeiticker vom 30.07.2014

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Diebstahl von Fahrrädern/Zeugenaufruf
Am Donnerstag, 24.07.2014, in der Zeit von 23.00 Uhr bis 23.30 Uhr entwendeten unbekannte Täter in Rinteln in der Mittelstraße zwei ungesicherte Fahrräder, die auf dem Grundstück abgestellt waren.
Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.

Diebstahl eines Handys/Zeugenaufruf
Am Montag, 28.07.2014, in der Zeit von 08.35 Uhr bis 13.05 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Rinteln in der Paul-Erdniß-Straße, im dortigen Gymnasium während der Schulzeit ein Handy aus dem Rucksack eines 14-Jährigen.
Es entstand ein Schaden von ca. 120 Euro.

Versuchter Einbruch in ein Schuhgeschäft/Zeugenaufruf
In der Zeit von Dienstag, 22.07.2014, 08.00 Uhr bis Dienstag, 29.07.2014, 08.15 Uhr versuchten unbekannte Täter in Rinteln in der Bahnhofstraße durch die Nebeneingangstür in das dortige Schuhgeschäft einzudringen.
Es entstand ein Schaden von ca. 100 Euro.

Diebstahl eines Fahrrades/Zeugenaufruf
Am Sonntag, 27.07.2014, in der Zeit von 00.00 Uhr bis 01.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Rinteln, Unter der Frankenburg ein Herrenfahrrad, welches auf dem Grundstück gesichert abgestellt war.
Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.

Diebstahl eines Fahrrades/Zeugenaufruf
Am Dienstag, 22.07.2014, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Rinteln, Am Weseranger ein Trekkingrad, welches mit Zahlenschloss gesichert, am Freibad abgestellt war.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Kennzeichenmissbrauch/Fahren ohne Fahrerlaubnis
Am Dienstag, 29.07.2014, in der Zeit von ca. 03.28 Uhr bis 05.15 Uhr, fuhr ein 16-jähriger Verkehrsteilnehmer mit einem Fiat Panda im öffentlichen Verkehrsraum, im Lindenweg (Auetal). Der Jugendliche verwendete für den Pkw das schwarze Versicherungskennzeichen, welches für ein Kleinkraftrad ausgestellt war.
Die Polizei ermittelt außerdem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Verkehrsunfall/Zeugenaufruf
Am Dienstag, 29.07.2014, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in Rinteln, Am Weseranger, auf dem dortigen Parkplatz, vermutlich beim Ausparken einen Opel Meriva.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Related posts