Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Beute im Dunkeln: Diebe stehlen Teile der Moonlight-Shopping Beleuchtung

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Das mit der nächtlichen Einkaufstour haben unbekannte Täter gestern wohl ein wenig falsch verstanden.

In der Zeit von 22:00 bis 22:30 Uhr ließ einer oder mehrere von ihnen sich zwei der mobilen Strahler, mit denen die Bäume in der Fußgängerzone anläßlich des „Moonlight Shoppings“ beleuchtet wurden, mitgehen.

Die punktuelle Beleuchtung wurde von der Firma ProTon Event und Tour Service am Freitag nachmittag installiert und sollte nach 22:00 Uhr wieder planmäßig abgebaut werden. „Wir haben die Strahler, beginnend am südlichen Ende der Fußgängerzone, vom Stromnetz getrennt um sie abkühlen zu lassen“, so ProTon-Geschäftsführer Stefan Brendel in einem Telefongespräch heute morgen.

01-rintelnaktuell-beleuchtung-diebstahl
Die Beleuchtung (unten rechts neben dem Baum) fanden offenbar auch Langfinger sehr attraktiv.

„Am nördlichen Ende der Weserstraße angekommen, haben wir unser Firmenfahrzeug gewendet und sind wieder zurück zum Anfangspunkt gefahren und wollten anfangen, die inzwischen abgekühlten Strahler einzusammeln,“ erzählt der verdutzte Brendel, „da haben wir gemerkt dass die ersten beiden Leuchten fehlen! Irgendjemand hat sie offenbar in der Zwischenzeit gestohlen.“

Die entwendeten Leuchten sind chromfarben und mit Farbfilterfolie versehen. Der entstandene Schaden beträgt ca. 300 Euro. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei ProTon unter der Telefonnummer 05751-993015 oder der Polizei Rinteln unter 05751-95450 zu melden.

Related posts