Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona: Sieben neue Positivgetestete im Landkreis Schaumburg

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Gestern wurden kreisweit insgesamt 105 Testungen auf das Sars-CoV-2-Virus durchgeführt (72 durch das DRK, 35 durch Infektpraxen im Kreis Schaumburg). Dabei sind sieben weitere Menschen positiv getestet worden (bislang seit März im Kreisgebiet insgesamt 389). Eine weitere Person gilt als geheilt (bisher insgesamt 331).

Damit steigt die Anzahl der positivgetesteten Menschen im Landkreis Schaumburg auf 51. Die meisten davon gibt es in Stadthagen (23). Die 7-Tages-Inzidenz steigt auf 22,8. Insgesamt stehen 278 Personen unter Quarantäne. Auf gestrige Nachfrage teilte die Pressestelle des Landkreises mit, dass die gesundheitlichen Beeinträchtigungen bzw. Beschwerden der Patienten durch eine Coronainfektion zur Zeit sehr unterschiedlich seien. Es gebe weiterhin einige symptomfreie Personen. Weiterhin gebe es Menschen mit schwachen bis sehr starken Erkältungssymptomen und es auch einige Infizierte mit schweren Krankheitsverläufen.

Die Zahl der Patienten, die sich in stationärer Behandlung befinden, stieg von gestern um vier Personen auf nun sechs. Von diesen sechs Patienten in stationärer Behandlung sind drei im Alter von 30 bis 55 Jahren und drei in der Altersgruppe von 70 bis 85 Jahren.

Die Aufteilung der 51 Corona-Fälle, aufgeschlüsselt nach Alter:

5 bis 14 Jahre: 3 Personen
15 bis 34 Jahre: 17 Personen
35 bis 59 Jahre: 21 Personen
60 bis 79 Jahre: 8 Personen
über 80 Jahre: 2 Personen

Related posts