Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Entspannte Einbrecher

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Ein sichtlich ruhiges und gemütliches Gemüt zeigten Einbrecher bei einer Tat in einem Bückeburger Restaurant in der Gutenbergstraße.

In der Zeit von Sonntag bis Dienstag drangen laut Polizeiangaben wahrscheinlich drei Einbrecher durch das Einsteigen über ein rückwärtiges Fenster in die Räume des Restaurants ein.

Auf die Anstrengung beim Einbruch folgte eine Stärkung. „Man gönnte sich an der Theke Cola und zapfte sich frisches Bier“, teilt die Polizei zu der Tat mit. Ungewöhnlich auch das Diebesgut, das die Einbrecher wegtrugen. Darunter waren neben diversen Alkoholflaschen und anderen Getränken ein Mini-Gefrierschrank, mehrere Aschenbecher, Feuerlöscher, Lautsprecherboxen und Essbesteck.

„Auch einen Sinn für Dekorationsartikel zeigten die Einbrecher, die Blumenvasen und Serviettenhalter als lohnenswertes Diebesgut erachteten. Der Unterhaltungsaspekt sollte auch nicht zu kurz kommen, wobei der schon bereitgestellte Fernseher allerdings zurückgelassen wurde“, heißt es in der Meldung der Polizei Bückeburg abschließend.

(Quelle: Polizei Bückeburg)

Related posts