Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Erzählcafé“ im Museum: Rinteln in den 60er Jahren

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Im beliebten „Erzählcafé“ dreht sich am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, alles rund ums Thema „Rinteln in den 60er Jahren“. Gundi March-Asche, gebürtige Rintelnerin, erzählt von ihren Kindheitserinnerungen in der Weserstadt vor mehr als 50 Jahren. Sie berichtet von Milchhändlern, der Extertalbahn und vielen Geschäften und Lokalen, die schon lange nicht mehr existieren.

Treffpunkt ist das Museum Rinteln, bzw. der Mehrzweckraum der Eulenburg im dritten Obergeschoss, Klosterstr. 21 in Rinteln. Beginn: 15 Uhr. Der Kostenbeitrag beträgt 4 Euro, für Heimatbundmitglieder ist der Eintritt frei.

Ansprechpartner: Museum Rinteln, Regina Zwirkowski, Tel. (0 57 51) 4 11 97 (pr)

Die Weserstraße in Rinteln um 1965. (Foto: Museum Eulenburg)

Related posts