Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Im Wein liegt Wahrheit: Rintelner Vinothek

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Seit April 2010 betreibt Thomas Hoffmann, IHK-geprüfter Weinfachberater, die Rintelner Vinothek in der Berliner Str. 13 in Engern. Gestartet ist das Geschäft rund um die edlen Tropfen im Jahre 2005 in Exten. Hoffmann betont, aus geschäftlicher Sicht habe sich die Vinothek nach dem Umzug zum Positiven entwickelt, neu im Sortiment ist übrigens die Whiskey-Sparte. Dabei zählt nicht nur der Verkauf  an sich zu seinem Tagesgeschäft.

„Bei mir kann man den Wein selbstverständlich auch probieren, sich beraten lassen und sogar eine Weinprobe zu Hause buchen. Einmal bin ich wegen einer Weinprobe sogar bis nach Berlin gefahren“, lacht Hoffmann, „das ist aber eine Ausnahme gewesen.“ Für Feste und Veranstaltungen lassen sich Gläser ausleihen und Wein auf Komission bestellen.

03 rinteln aktuell rintelner vinothek wein genuss

Und was unterscheidet den Weintrinker hierzulande von den Konsumenten in den Weinländern schlechthin, also Frankreich und Italien? Der Kenner schmunzelt: „Im Gegensatz zu Deutschland gehört der gute Tropfen Rot- oder Weisswein in diesen Ländern zum täglichen Leben dazu. Man spricht weniger darüber, betrachtet das Ganze als Selbstverständlichkeit.“

02 rinteln aktuell rintelner vinothek wein genuss

Im Laufe der Jahre hat sich der Weinmarkt verändert. Von Discounter-Wein für 1,59 Euro, bei dem der Experte nur den Kopf schütteln kann bis hin zum Schraubverschluss ist mittlerweile so ziemlich alles vertreten. Auf den geliebten Korken zu verzichten, ist längst keine Sünde mehr. Korkreste in der Flasche sowie Geschmacksverfälschungen gehören so der Vergangenheit an.

Zu seinen Lieblingsweinen gehören übrigens der rote „Anciens Temps“ mit dem charakteristischen französischen Lieferwagen auf dem Etikett, sowie der Sauvignon Blanc aus der Gascoigne mit Namen „Domaine de Millet“.

05 rinteln aktuell rintelner vinothek wein genuss

Auf die Frage „Dekantieren oder bleiben lassen“ gibt es übrigens keine eindeutige Antwort. Alles eine Sache der Vorliebe und Präferenzen. „Nur eins ist wichtig“, so Hoffmann, „den Weißwein bei sommerlichen Temperaturen nicht zu sparsam kühlen. Der wird bei der Jahreszeit nämlich schneller warm, als man denkt!“

Rintelner Vinothek
Berliner Straße 13
31737 Rinteln-Engern
Telefon: +49 (0)5751 890 950
Telefax: +49 (0)5751 890 951

E-Mail: info@rintelner-vinothek.de

Related posts