Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Karte bleibt in Geldautomat stecken – Ortsfeuerwehr Rinteln rückt zu Einsatz aus

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Einen nicht ganz alltäglichen Einsatz musste am Samstagnachmittag die Ortsfeuerwehr Rinteln bearbeiten.

Um 14:07 löste die Brandmeldeanlage in der Sparkassen-Filiale im Stadtzentrum aus. Zugführer Heiko Ludwig vom Einsatzleitdienst war als erster vor Ort und ermittelte, dass jemand einen Druckknopfmelder im Kundenfoyer betätigt hatte.

Jedoch nicht aufgrund eines Feuers, so stellte sich schnell heraus. Wie Ortsbrandmeister Sebastian Westphal berichtet, sei der Knopf gedrückt worden, weil die Karte des Mannes im Geldautomaten stecken geblieben war. Er habe nicht gewusst, dass er damit die Feuerwehr alarmieren würde, gab er zu Protokoll.

Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich, so dass die Einsatzkräfte bereits kurze Zeit später abrücken konnten.

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück