Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Kennzeichendiebe in Rinteln und Auetal unterwegs

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Mehrere Fälle von Kennzeichen-Diebstahl beschäftigen derzeit die Polizei in Rinteln.

Von Dienstag, 3.7. um 20 Uhr bis Mittwoch, 4.7. um 6:25 Uhr, wurden an einem BMW in der Graf-Adolf-Straße beide Kennzeichen gestohlen. Der Schaden beträgt ca. 35 Euro.

In Hattendorf (Auetal) im Fuchsweg entwendeten unbekannte Täter das hintere Auto-Kennzeichen eines PKW, der unter einem Carport im Fuchsweg abgestellt war. Hier geschah die Tat zwischen Donnerstag, 5.7. – 22:00 Uhr und Freitag, 6.7 – 9:30 Uhr. Der Schaden beträgt laut Polizei ca. 50 Euro.

Fall Nummer Drei geschah in Steinbergen in der Zeit von Freitag, 6.7. – 18:00 Uhr bis Samstag, 7.7.18 – 07:40 Uhr. Hier wurden beide KFZ-Kennzeichen eines Fiat gestohlen, der am Straßenrand „Auf der Mente“ geparkt war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 30 Euro.

Zeugenhinweise in allen Fällen bitte an die Polizei Rinteln unter 05751/9545-0.


Related posts