Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Kleinenbremen: LKW schiebt Renault in Vorgarten

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Bei einem Auffahrunfall in Kleinenbremen wurde der Fahrer eines Renault Megane am Samstag verletzt.

Der 60-Jährige befuhr gegen 9:30 Uhr die Bückeburger Straße in Richtung Kleinenbremen, als er nach links auf sein Grundstück auffahren wollte. Aufgrund von Gegenverkehr musste er anhalten.

Dies sah ein hinter ihm fahrender Lkw-Fahrer (48) zu spät und fuhr auf den Megane auf. Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto nach links über die Straße in einen Vorgarten katapultiert. Der Kleinenbremer wurde zur Behandlung ins Klinikum Minden gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Dieser wird von der Polizei auf rund 16.000 Euro geschätzt. (pr)

01-rintelnaktuell-kleinenbremen-pkw-unfall-polizeifoto-6.8.16
(Foto: Polizei)

Related posts