Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Möllenbeck: Vollsperrung in der Hildburgstraße wegen Straßenbauarbeiten

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Möllenbeck) Ab Montag, den 5. September, werden Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der Kreisstraße 80 im Zuge der Ortsdurchfahrt Möllenbeck in der Hildburgstraße durchgeführt. Die Arbeiten finden zwischen der Bundesstraße 238 und dem Ortsausgangsschild statt.

Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Zu Beginn werden die Gossen saniert. Dies erfolgt für beide Straßenseiten nacheinander unter halbseitiger Sperrung mit einer Ampelanlage. Die Arbeiten erfolgen in Teilabschnitten.

Im weiteren Verlauf der Bauarbeiten wird die bituminöse Deckschicht auf einer Länge von etwa 1.100 Metern erneuert. Da die Fahrbahnbreiten aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit nicht ausreichen, werden die Arbeiten unter Vollsperrung durchgeführt. Es ist vorgesehen, dass die Asphaltierungsarbeiten Ende September beginnen. Es erfolgt eine kleinräumige innerörtliche Umleitung. Die Erreichbarkeit der Grundstücke erfolgt in Abstimmung mit der beauftragten Baufirma.

Die Baukosten belaufen sich auf etwa 250.000 Euro und werden vom Landkreis Schaumburg getragen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. (pr)

Related posts