Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Party mit Folgen, Unfälle auf Extertalstraße, Sachbeschädigungen und Diebstahl: Aus dem Polizeibericht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Unfälle auf der Extertalstraße, Zeugen gesucht

Am Freitag kam es gegen 15:25 Uhr auf der Extertalstraße in Krankenhagen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe der späteren Unfallstelle geriet ein bislang unbekannter Fahrzeugführer über die Mittellinie in den Gegenverkehr. Dabei streifte der Wagen den Außenspiegel des entgegenkommenden PKW eines 72-jährigen Rintelners. Der Verursacher, der mit einem BMW unterwegs war, entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern.

Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sachdienliche Hinweise bei der Polizei in Rinteln unter Tel.-Nr. 05751-95450 zu melden.

Im weiteren Verlauf der Extertalstraße kam es wenige Augenblicke später aufgrund des Rückstaus zu einem Unfall, bei dem eine 29-jährige Extertalerin mit ihrem Audi auf das vor ihr wartende Fahrzeug eines 50-jährigen Verkehrsteilnehmers aus Brakel auffuhr. An den beteiligten Fahrzeugen entsteht insgesamt ein Schaden von ca. 7.000,- €.

Radfahrer und Golf stoßen zusammen

Am Samstagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Mühlenstraße, bei dem ein 16-jähriger Fahrradfahrer aus Rinteln gegen den VW Golf eines 38-jährigen Rintelners prallte. Da beide Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machten, werden auch hier mögliche Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Rinteln zu melden.

Jugendliche beschädigen Autos

In den frühen Morgenstunden des Samstags wird die Polizei in den Schubertweg gerufen, da aus einer Gruppe Jugendlicher heraus mehrere dort geparkte Fahrzeuge mutwillig beschädigt worden sind. Es wurden Außenspiegel abgetreten und Windschutzscheiben beschädigt. Insgesamt ist dadurch ein Schaden in Höhe von ca. 1.000,- € entstanden.

Weitere Beschädigung auf Schulhof

In der Zeit von Donnerstag, 16:30 Uhr bis Freitag, 8:00 Uhr ist es zu einer weiteren Sachbeschädigung gekommen. Auf dem rückwärtigen Teil des Schulhofes der IGS in der Klosterstraße wurde die Tischplatte einer hölzernen Sitzgelegenheit von Unbekannten mit Gewalt abgerissen und zerstört.

Geld und Bankkarte aus Spind gestohlen

Am Donnerstag in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr wurde aus einem verschlossenen Spind im Hallenbad Bargeld sowie eine EC-Karte aus einer Geldbörse entwendet. Anschließend hat der Täter offensichtlich versucht, mit der Karte Geld abzuheben. Der Spind aber war nach der Tat wieder verschlossen, so dass der 72-jährige Geschädigte erst am folgenden Tag bemerkte, was geschehen war.

Auch in diesen Fällen werden Zeugen gebeten, sachdienliche Hinweise bei der Polizei in Rinteln unter Tel.-Nr. 05751-95450 zu melden.

Party außer Kontrolle

In der Nacht von Samstag auf Sonntag sorgte eine Party auf dem Grundstück einer Frau aus Exten an den Sassenberg’schen Kiesteichen für Beschwerden wegen Lärm und Ruhestörung. Vor Ort wurde ein Gelage mit etwa 100 Gästen festgestellt. Da der Veranstalter der Party jedoch keinerlei Einsicht zeigte und mehrfache Ermahnungen zur Ruhe durch die Polizeibeamten vor Ort keine Wirkung zeigte, wurde eine entsprechende Anzeige wegen Ordnungswidrigkeiten gefertigt.

(Quelle: Polizei Rinteln)

Related posts